Effizientes Arbeiten, Sicherheit, Dokumentationspflichten – auch in der Gastronomie ist all das nur noch mit Digitalisierung zu bewältigen. Die Realität sieht anders aus: Da stoßen historisch gewachsene Insellösungen wie Kasse, Schließsystem oder Telefonie aufeinander. Eine Herausforderung für Unternehmen, die sich eigentlich um ihre Gäste kümmern wollen! Die Lösung heißt GASTO. Die von MSC für Hotels und Gaststätten entwickelte modulare IT-Infrastruktur schafft individuelle ganzheitliche Lösungen – bezahlbar und schlüsselfertig. Einige Funktionen sind auch für andere Nutzer geeignet: für kleinere Betriebe, Behörden, Bildungseinrichtungen oder Museen – überhaupt für sicherungssensible Gebäude und Gebäudekomplexe bis zu einer gewissen Größe.

IT-Lücke im Hotel

Eigentlich soll IT die Arbeit im Hotel erleichtern, aber tatsächlich ist es so: ein Computersystem für Zimmerreservierung und Abrechnung, ein zweites fürs Schließsystem und ein drittes für die Überwachung. Und dann noch die Telefonanlage mit zwei Netzen – Personal und Kunden. Vier Firmen wechseln einander ab, Ihre Systeme zu warten. Und eines ist immer gerade in Not. Alles in einem System, aus einer Hand gewartet und immer up-to-date, das können sich wohl nur die großen Häuser leisten. Stimmt das wirklich?

IT-Lücke im Restaurant

Ein wenig Arbeitserleichterung täte jedem Restaurant gut, zumal in Zeiten von Überlastung durch chronischen Arbeitskräftemangel: etwa eine digitale Brücke von der Kundenbestellung über den Küchenauftrag bis hin zur Abrechnung. Niemand muss die Bestellung heute noch per Hand aufnehmen und kein Koch mehr Merkzettel aufspießen. Vielerorts aber ist das noch so. Digital wird es erst am Schluss, in der Kasse. Da muss es dann ja sein. Es ginge auch anders: bruchlos, papierlos, fehlerlos. Aber wie?

IT-Lücke in kleinen Unternehmen, Museen oder Schulen

Pförtner oder Sicherheitspersonal, das können sich nur große Einrichtungen leisten. Sie aber leisten sich heute eher hochgerüstete digitale Schließ-, Zugangs- und Überwachungssysteme. Kleinere Einrichtungen haben hingegen das Nachsehen. Dabei müssen sie geistige und materielle Werte in gleicher Weise beschützen wie die Großen. Wie kann man da Abhilfe schaffen?

kassensysteme telefonie it uberwachungstechnik schliess beschilderung

Ihre Kasse

Kassengeräte bietet SCHULTES in jeder erdenklichen Abstufung von Funktionalität und Bedienkomfort an. Schmuckstücke für den Tresen sind alle. MSC berät Sie, welche Kasse oder welche Kassen Ihrer individuellen Version von GASTO am besten gerecht werden. Betrieben werden die Geräte mit der Kassensoftware bluepos®. Sie enthält weit mehr als nur die Grundfunktionen einer elektronischen Kasse. Vielmehr macht die Software die Kasse zur digitalen Logistikzentrale für alle geschäftlichen Abläufe in Ihrem Hotel oder Restaurant.

EIN KASSENSYSTEM – VIELE MÖGLICHKEITEN

Überwachungstechnik

GASTO bindet Kamerasysteme direkt in die IT-Infrastruktur ein und gewährleistet dabei ein Höchstmaß an Sicherheit, Datenschutz und Performance

Schließ- und Zutrittslösungen

In GASTO lassen sich hochmoderne Schließ- und Zutrittsberechtigungssysteme fürs ganze Gebäude integrieren – differenziert nach Räumen, Zeiten und Personen. Gesteuert wird auf diese Weise nicht nur der Zutritt zum Hotelzimmer. Beispielsweise können so auch personengebunden und zeitlich begrenzt Zugang zum Parkhaus oder Wellnessbereich gewährt und dienstliche Räume nur bestimmten Mitarbeitern zugänglich gemacht werden.

Drei von vielen Frontend-Angeboten zum elektronischen Schließsystem: Türklinke, Türknauf, Wandleser

SICHERHEIT IM DETAIL

Digitale Beschilderung

Digitale Beschilderung (Digital Signage) via Informationsbildschirm gehört zum Angebot in Hotels oder Unternehmen. GASTO ermöglicht sie, samt der IT dahinter. Ob Speisekarte, Informationen zu Veranstaltungen, Gästebegrüßung, Anzeige von Raumbelegungen oder Werbung für touristische Ziele in der Umgebung – die Palette für Informationen in der Lobby ist unerschöpflich. Am besten sollten auch Videos abspielbar sein – und mitunter sollte der Gast seine Informationsauswahl sogar selbst treffen können.

Im Rahmen von GASTO schafft MSC kundenspezifische DisplayLösungen. Einzelbildschirme sind ebenso möglich wie ganze Netzwerke, deren Bildschirme differenziert angesteuert werden können. Zur Steuerung wird die Open-Source-Software von Xibo ins IT-System implementiert. Sie lässt sich einfach bedienen und ist sicher.

SO KOMMT GASTO ZU IHNEN.

Click and buy? Was bei Katzenfutter toll ist, wäre bei einer ITLösung für Ihr Hotel oder Resraurant schlechter Service. Bei MSC aber erleben Sie guten. So funktioniert es:

Sie haben sich hier eine erste Meinung zu Ihrem Bedarf gebildet? Dann kontaktieren Sie uns bitte. Wir führen Sie durch die wichtigen Startfragen und konkretisieren Ihren Bedarf.

Wir entwerfen die IT-Lösung für Ihr Hotel oder Restaurant, unterbreiten Ihnen Vorschläge zur Umsetzung in Hard- und Software sowie ein detailliertes Angebot.

Wir implementieren Ihre IT-Lösung und zeigen Ihnen, wie man mit ihr umgeht.

Bestehen eine entsprechende IT-Infrastruktur und ein Wartungsvertrag, monitoren wir Ihr System permanent und führen Cloud-Backups sowie Software-Patchings aus.

Mehr zur IT-Infrastruktur

ERFOLGREICH MIT GASTO

Hier ist Ihr
Ansprechpartner
für GASTO.

Dennis Wagner

+49 160 6275153

dwagner@msc-elba.de

Software
Warenwirtschaft

FACTO Warenwirtschaft ist perfekt auf den Einzelhandel zugschnitten.

Zum Produkt

Software
Finanzbuchhaltung

Diese Buchhaltung dockt perfekt an Ihre Warenwirtschaft an.

Zum Produkt

Software
Dokumentenmanagement

Dieses Dokumentenmanagement macht Sie rechtssicher.

Zum Produkt

Cloud-IP-Telefonie

Klassisch telefonieren war gestern. IP-Telefonie macht das Arbeitsleben leicht

Zum Produkt