Systemvoraussetzungen für FACTO 5.2

Netzwerkinstallation

Server:

Betriebssystem:ab Windows 2012 R2 / 2016 Server (keine Web-Edition)
Datenbank:PostgreSQL Server 10.x
CPU-Takt:minimal 2 GHz Dualcore
empfohlen 3,5 GHz Quadcore oder besser
RAM:bei einem 64Bit System mindestens 16 GByte, empfohlen 32 GByte oder mehr
Festplatte:erste Festplatte für das Betriebssystem und Anwenderprogramme,
empfohlen wird eine zweite Festplatte nur für SQL-Datenbank bei großen Datenbeständen,
dabei wird für optimales Arbeiten eine SSD oder NVMe Festplatte empfohlen
Netzwerk:minimal 1Gbit/s Vernetzung
empfohlen 10Gbit/s Vernetzung
Protokoll TCP/IP
Schnittstellen:ein freier USB Anschluss zur Abfrage des Softwareschutzes (kann auch auf einer Arbeitsstation installiert werden)

Arbeitsstation:

Betriebssystem:Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 (32 oder 64 Bit)
Datenbank:PostgreSQL Server 10.x
CPU-Takt:minimal 2 GHz Dualcore
empfohlen 3 GHz Quadcore oder besser
RAM:bei einem 32Bit System mindestens 3 GB
bei einem 64Bit System mindestens 4 GB, für optimales Arbeiten werden 8 GB empfohlen
Netzwerk:1 Gbit/s Vernetzung
Sonstiges:grafikfähiger Bondrucker (mit eigenem Windows-Druckertreiber) für Kassen- und Barverkaufsstationen

Bildschirmauflösung Monitor

Minimum:1600 x 900 Pixel
Arbeitsplatz-Monitor:entspricht ca. 22 Zoll
Notebook:entspricht ca. 17 Zoll

Einzelplatzinstallation

Betriebssystem:Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10 (32 oder 64 Bit)
Datenbank:PostgreSQL Server 10.x
CPU-Takt:minimal 2 GHz Dualcore
empfohlen 3 GHz Quadcore oder besser
RAM:bei einem 32Bit System mindestens 3 GB
bei einem 64Bit System mindestens 4 GB, für optimales Arbeiten werden 8 GB empfohlen
Festplatte:erste Festplatte für das Betriebssystem und Anwenderprogramme,
optional: Festplatte SSD empfohlen wird eine zweite Festplatte nur für SQL-Datenbank bei großen Datenbeständen
Netzwerk:1 Gbit/s Vernetzung
Sonstiges:grafikfähiger Bondrucker (mit eigenem Windows-Druckertreiber) für
Kassen- und Barverkaufsstationen
Schnittstellen:ein freier USB Anschluss zur Abfrage des Softwareschutzes

Kassenarbeitsplatz (nicht Barverkauf):

Systemvoraussetzungen wie bei Arbeitsstation oder Einzelplatz

zusätzlich zwingend notwendig: Touch-Monitor >= 15“ (minimal Bildschirmauflösung: 1024x768)

eventuell serielle Schnittstellen je nach eingesetzter Kassenhardware (z.B. serielle Drucker, Übergabe Cash-Terminal, Kundendisplay)

optional: Einsatz eines Kundenmonitors (zusätzlicher Monitor)

Kleinere Netzwerksysteme (1 bis 3 Arbeitsplätze):

Es wird eine einfache Vernetzung der Arbeitsplätze vorgenommen, ohne einen separaten Server mit Serverbetriebssystem einzusetzen. Dazu wird ein Arbeitsplatz als FACTO-Datenbankserver genutzt (mit möglichst guter Hardware-Ausstattung, die Energieversorgung muss mit einer USV abgesichert werden).

MDE-Webservice

Zusätzlich zu den Systemanforderungen zur FACTO-Installation werden hier noch ein Webserver und das entsprechende Framework benötigt.

Webserver:mindestens Internet Information Service (IIS) 7.5
Framework:mindestens PHP 5.4 für IIS