Technische Sicherheitseinrichtung und FACTO 5.3

Ab 01.01.2020 wird für alle Kassen und Barverkaufsplätze die technische Sicherheitseinrichtung (TSE) zur Pflicht!

So soll die Unveränderbarkeit der Daten sichergestellt, Manipulation verhindert und die Prüfung durch das Finanzamt erleichtert werden. Dazu erfasst und signiert die TSE alle „aufzeichnungspflichtigen Geschäftsvorfälle und andere Vorgänge“ (vgl. §146a Abs. 1 AO). Damit Sie ab Januar 2020 weiterhin rechtskonform mit Ihrer FACTO-Kasse oder dem Barverkauf arbeiten können, wird MSC die Version FACTO 5.3 veröffentlichen. Diese Version wird in der Lage sein alle „aufzeichnungspflichtigen Geschäftsvorfälle und andere Vorgänge“ ordnungsgemäß mit der TSE zu kommunizieren, so dass diese von der TSE signiert und gespeichert werden können. Mit den Modulen Kasse bzw. Barverkauf unserer Warenwirtschaft FACTO 5.3 sind Sie auf der sicheren Seite. Wir haben die TSE implementiert und decken die rechtlichen Anforderungen ab. Durch die Bereitstellung von regelmäßigen Updates sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand und somit auf gesetzliche Änderungen zu 100 % vorbereitet.

Sie suchen nach einer neuen Kassen-Software oder möchten Ihr altes Warenwirtschaftssystem ablösen? Dann wenden Sie sich direkt an uns und wir vereinbaren einen kostenfreien Beratungstermin bei Ihnen vor Ort. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten